Anlagen für die pharmazeutische Industrie
Die Firma Möstl Anlagenbau GmbH plant und liefert CIP- und Prozessanlagen
für die Pharmaindustrie, welche höchste Ansprüche an Funktion, Qualität
und Material erfüllen.

Die Anlagen werden auf die individuellen Anforderungen unserer Kunden abgestimmt.

Es wird auch die komplette Steuerung der Anlagen geliefert. Damit fallen störanfällige
Schnittstellen weg und sie als Kunde haben einen verantwortlichen Ansprechpartner.

Alle Anlagen können in Modulbauweise einschließlich Steuerung gefertigt werden
und werden somit komplett zusammengebaut, verdrahtet und getestet angeliefert.

Daraus ergeben sich folgende Vorteile für den Kunden:
  • kürzere Implementierungszeiten
  • kürzere Inbetriebnahmezeiten
  • kürzere Stillstände der Produktion
  • geringe Kosten
  • ein direkter Ansprechpartner

Dabei sind wir immer bemüht, schon ab dem Planungsstadium kostengünstige Lösungen anzubieten.